Sie möchten etwas schokoladiges essen, ohne ihre Diät kaputt zu machen? Dann haben wir hier genau das richtige für sie. Unsere köstlichen Low Carb Brownies schmecken wie ein Cheatmeal und das bei hervorragenden Nährwerten ?

 

Tipp zu den Low Carb Protein Brownies

Normalerweise verwenden wir statt Steviapulver lieber Xylitol, da es genau wie Zucker schmeckt und keinen Nachgeschmack hat. Leider enthält Xylitol mehr Kohylenhydrate als Steviapulver, weshalb wir bei unserem Low Carb Brownie Rezept auf Xylitol verzichtet haben. Das Schokoproteinpulver und die Zartbitterschokolade neutralisieren den Geschmack vom Steviapulver, womit die Low Carb Brownies schön schokoladig und nicht künstlich schmecken ❤

 

Unsere Meinung zu den Low Carb Brownies

Schnell gemacht und ideal, um den Heißhunger zu stillen. Die Low Carb Protein Brownies gehören mit Abstand zu unseren Lieblingsdesserts. Wenn man zusätzlich knackige Mandeln & leckere Schokodrops (ohne Zucker) hinzugibt, dann könnte man glatt das ganze Blech verspeisen ?