Auch in der Diät braucht man ab und an mal einen leckeren Snack, doch bevor ihr zur ungesunder Schokolade greift, solltet ihr unsere Low Carb Donuts ausprobieren. Unsere gesunden Low Carb Donuts schmecken nicht nur fluffig leicht, sondern sind auch äußerst proteinhaltig 🙂

Toppings beim Low Carb Donut Rezept

Prinzipiell ist alles möglich. Egal ob mit dem klassischen Schokoguss oder Streuseln – die Auswahl an verschiedenen Topping-Varianten ist grenzenlos. Wir empfehlen ihnen für das Topping ebenfalls eine proteinreiche Alternative zu verwenden, wie z.B. leckere Proteinschokolade, welche sie nur erhitzen müssen, bis sie flüssig wird. Anschließend die Donuts hinein tupfen und abkühlen lassen ?

 

Füllungen für Low Carb Donuts

Für die Füllung können sie ihrer Kreativität ebenfalls freien Lauf lassen. Egal ob Pudding, Vanille, Schokolade oder Marmelade – nehmen sie das, worauf sie Lust haben. Verwenden sie jedoch auch bei der Füllung eine gesunde Alternative, wie unseren köstlichen Low Carb Pudding oder selbstgemachte Marmelade.

Tipp: Wenn sie mehr Donuts möchten, was insbesondere für Partys oder für Gäste praktisch ist, dann Füllen sie die Teigmasse einfach in eine Vorlage für Mini-Donuts. Das Ergebnis sind viele kleine leckere Low Carb Mini Donuts.


Leider ist es so gut wie unmöglich, Donuts ohne Kohlenhydrate zuzubereiten. Wir haben extrem viel getestet, doch manche Zutaten lassen sich leider nicht ersetzen. Im Vergleich zu normalen Donuts ist unsere Low Carb Version aber um ein vielfaches gesünder & kalorienärmer.

Da herkömmliche Donuts frittiert werden, sind sie extrem fettig. Doch bei unserer Low Carb Variante bleiben ihre Finger vor überschüssigem Fett geschützt.